Prostatazentrum

Die Klinik und Poliklinik für Urologie bildet zusammen mit den urologischen Praxen

  • Dres. Tusche/Golz/Eisenbach (Frechen)
  • Dres Nazari, Herden, Denz (PAN-Klinik Neumarkt)
  • Dres Stratmeyer, Hamm (Klinik links vom Rhein)
  • Dres Bücher, Heidrich (Wesseling)

sowie dem Institut für Pathologie und der Strahlenklinik der Uniklinik Köln ein enges Netzwerk zur Optimierung der Behandlung von Prostataerkrankungen.

Hierdurch ergeben sich für Sie als Patient die Vorteile einer optimierten Diagnostik und Therapie in Form einer ganzheitlichen Versorgung aus einem Spezialistenteam von ausgebildeten Fachärzten verschiedener Fachrichtungen mit entsprechend langjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Prostataerkrankungen.

Zudem besteht eine enge Kooperation mit den weiteren Leistungserbringern verschiedener Fachrichtungen und Abteilungen der Uniklinik Köln, wie beispielsweise dem Centrum für Integrierte Onkologie (CIO), Psychologen und Physiotherapeuten.

Für Ihre Diagnostik und Behandlung stehen moderne und leistungsfähige Geräte zur Verfügung.

Die vorhandene Expertise wird durch Durchführung von Forschungsprojekten und klinischen Studien, Austausch auf nationalen und internationalen Kongressen sowie die Organisation von regelmäßigen Fortbildungsveranstaltungen kontinuierlich ausgebaut.

Informationsflyer zu urologischen Tumorerkrankungen
Patientenpfad Prostatakrebs
Nach oben scrollen