Zuweiser & Professionals

Befundanfragen, Zweitmeinungen und Terminvereinbarung aus Arztpraxen

Gesetzlich versicherte Patienten

Regina Linden
Telefon +49 221 478-85624

Privat versicherte Patienten

Ingeburg Rossbach
E-Mail ingeburg.rossbach@uk-koeln.de
Telefon +49 221 478-82077

Birgitt Pfeil
Telefon +49 221 478-82108

Ansprechpartner auf einen Blick

Interdisziplinäre Fallkonferenzen (Tumorboards)

In den interdisziplinären Fallkonferenzen arbeiten Ärzte aus verschiedenen Fachabteilungen zusammen. Sie treffen sich regelmäßig, um Krankengeschichten und Befunde gemeinsam zu besprechen. Alle an einem Fall beteiligten Ärzte legen den weiteren Ablauf der Behandlung gemeinsam fest. Die Empfehlung ist nach der Besprechung in der elektronischen Patientenakte abgelegt. Auch niedergelassene Ärzte und Kollegen aus anderen Krankenhäusern können die Tumorboards zur Einholung von Vorschlägen für eine Behandlung nach den neuesten Standards nutzen.

Anmeldeformular für externe Patienten

Standard Operating Procedures (SOP)

Im Bereich des Centrums für Integrierte Onkologie (CIO Köln Bonn) gelten sogenannte "Standard Operating Procedures" (SOPs) für Prostatakrebserkrankungen. In dieser SOP ist die einheitliche Vorgehensweise in Untersuchungen und Behandlung festgelegt.

Unsere Standardvorgehensweisen finden Sie im CIO-SOP Portal: CIO-SOP Portal (Login)

Fort- und Weiterbildungen - Uro-Treff und Onkologischer Arbeitskreis

Die Fortbildungsreihen Uro-Treff und Onkologischer Arbeitskreis (OAK) richten sich an niedergelassene Fachärzte und Kollegen aus anderen Krankenhäusern. Der Uro-Treff findet donnerstags um 19:30 Uhr im ZMMK statt, der Onkologische Arbeitskreis donnerstags um 19:30 Uhr im Maternushaus, Tagungszentrum des Erzbistums köln, Kardinal Frings Str. 1-3, 50668 Köln.

Uro-Treff in neuem Format

Für das Jahr 2018 haben wir 6 Themen aus dem Bereich der Uro-Onkologie, der rekonstruktiven Urologie sowie des unteren Urogenitaltrakts ausgewählt,  die die aktuellen Entwicklungen in der Urologie wiedergeben. Es wird Ihnen die Thematik in jeweils 2 Kurzvorträgen von ausgewiesenen nationalen und internationalen Experten vorgestellt, bevor wir anhand von Patientenbeispielen die Anwendung und die Fallstricke von Leitlinien sowie Studien-ergebnissen im klinischen Alltag diskutieren.  Für alle ausgewählten Themen haben wir Kasuistiken aus unserer Klinik zur Diskussion vorbereitet, sehr gerne können aber auch Sie Patienten aus Ihrer Sprechstunde vorstellen, um die weitergehende Vorgehensweise zu besprechen.

Ich denke, dass die Abkehr von den reinen Frontalvorträgen mit einer nachfolgenden mehr oder weniger kurzen Diskussion und die Hinwendung zu einer interaktiven, fallbasierten Diskussion die jeweilige Thematik nachhaltiger im Bewusstsein verankert und in den Alltag einfließen lässt.

Wir möchten Ihnen mit den 6 geplanten Veranstaltungen des Jahres 2018 die Möglichkeit geben, sich aktiv einzubringen und die Fortbildungsveranstaltung lebendig zu gestalten.

Alle Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender

Notfall

In Notfällen außerhalb der regulären Öffnungszeiten wenden Sie sich bitte an die Zentrale Notaufnahme der Klinik

Telefon +49 221 478-0

Nach oben scrollen